MACHEN SIE IHRE MITARBEITER FIT FÜR DEN GLOBALEN WELTMARKT – TALENT-MAPPING

Wie wir bereits gesehen haben, zeigen die Studien, dass Sprach- und Landeskundetraining in unserer globalen Welt einen positiven Effekt auf den Unternehmenserfolg und das Personalwesen haben kann. Der Bedarf solcher Trainings ist aber oft nicht auf Anhieb erkennbar. Es ist Aufgabe der Personalabteilung, die Bereiche ausfindig zu machen, in denen ein Sprachtraining benötigt wird und dann ein Programm zu entwerfen, um diese Wissenslücken zu schließen. Der erste Schritt dafür ist das Talent-Mapping Ihrer Mitarbeiter.

shutterstock_254831356

DAS TALENT-MAPPING IHRER MITARBEITER

Der deutsche Altbundeskanzler Willy Brandt sagte einmal: „If I’m selling to you, I speak your language. But if I’m buying, dann müssen Sie Deutsch sprechen.“ Um auf dem Weltmarkt erfolgreich bestehen zu können, müssen Ihre angehenden Talente auf Bedürfnisse und Erwartungen Ihrer Kunden eingehen können. Das betrifft nicht nur Vertrieb und Kundenservice. Wenn Ihr Unternehmen Kunden aus dem Ausland betreut, sind alle Abläufe von Sprachbarrieren und interkulturellen Zusammenhängen betroffen. Jeder kommuniziert in irgendeiner Form, angefangen von der Buchhaltung über das operative Geschäft bis hin zu Rechtsabteilung, und ist somit von sprachlichen Hürden betroffen. Ihr Unternehmen muss sich in dem Maße entwickeln, in dem sich Ihr Kundenstamm entwickelt.

Was ist als erstes zu tun? DeShaun Wise, Personalvorstand und globaler Headhunting Partner bei Rosetta Stone empfiehlt, mit einer internen Analyse zu beginnen. Stellen Sie Ihre kurz- und mittelfristigen Unternehmensziele zusammen. Dann werfen Sie einen Blick auf die Länder und Gebiete, in denen sich Ihre Geschäftstätigkeit und Ihr Kundenstamm im selben Zeitraum ausweiten wird. Identifizieren Sie die derzeitigen sprachlichen und kulturellen Kompetenzen Ihrer Mitarbeiter über eine kleine Umfrage zu deren Fertigkeiten. Werden sie mit Sprache und Kultur Ihrer zukünftigen Kunden zurechtkommen? Im nächsten Schritt legen Sie die Fähigkeiten fest, die ihre Mitarbeiter benötigen, um in einem, drei und fünf Jahren die anvisierten Ziele und das erwartete Wachstum Ihres Unternehmens umsetzten zu können. Passen die sprachlichen und kulturellen Fertigkeiten Ihrer Mitarbeiter zur Zusammensetzung Ihrer Kunden und den geplanten Standorten für diesen Zeitraum? Vergessen Sie nicht, dass sprachliche und kulturelle Fertigkeiten nicht über Nacht aufgebaut werden können. Beides braucht Zeit. Machen Sie diese Analyse und entwickeln Sie dabei ein Gespür dafür, wer für solch ein Training geeignet wäre.

Vorlage zum Talent Mapping herunterladen



Neda Dashti

Neda ist Marketing Coordinator EMEA bei Rosetta Stone. Sie hat in Deutschland und Spanien gelebt und wohnt nun in London. Sie spricht Deutsch, Englisch, Farsi und Spanisch und fügt ihrem Sprachlern-Portfolio gerade Niederländisch hinzu.

Share This Post

Leave a reply